Back to Top

Regine Frei

Autorin und Buchhändlerin

Ein neues Leben - Regine Frei

Ein neues Leben - Kriminalroman von Regine Frei

neues leben web

Ende Mai erscheint der neunte Krimi von Regine Frei - ihr dritter im Verlag Einfach Lesen
 
Nach dem Erfolg von "Verlorenes Spiel" - wagt sie sich an einen  neuen Fall, der diesesmal in der Berner Matte seinen Anfang nimmt.
 
Klappentext: An einem Morgen im Frühherbst wird im Berner Mattequartier ein Toter entdeckt. Der Unternehmensberater war zwar beruflich erfolgreich und respektiert, aber in seinem Privatleben tun sich Abgründe auf. Seine Partnerin ist seit Monaten nicht mehr gesehen worden. Könnte sie ein Motiv für die Tat haben? Dann stösst das Team der Kantonspolizei auf ein weiteres Verbrechen …
 
Regine Frei
Regine Frei-Kunisch wurde 1965 in Visp geboren. Noch bevor sie lesen konnte, beschloss sie, Buchhändlerin zu werden. Nach dem Abschluss der Handelsschule machte sie diesen Traum wahr und absolvierte eine Buchhändlerlehre in Thun. Seit 1987 lebt und arbeitet sie in Bern. Sie ist verheiratet und seit März 2005 Mutter eines Sohnes.
Das Ausdenken und später auch Aufschreiben von Geschichten war schon immer ein wichtiger Teil ihres Lebens. Als Krimileserin und seit vielen Jahren Betreuerin der Krimiabteilung in der Buchhandlung beschloss sie eines Tages, sich selbst an einen Kriminalroman zu wagen. Das Manuskript stiess bei Buchhändlerinnen, Stammkunden und Freunden auf breite Zustimmung. Von zwei namhaften Berner Autoren ermuntert und unterstützt, fasste sich die Autorin ein Herz und veröffentlichte 'Gerechtigkeit für Veronika'. Ihr erster Krimi erschien 2005. Weitere sollten folgen!
 
316  Seiten CHF 23.00
ISBN 978-3-906860-34-3
 
"Ein neues Leben" erschien am 31 Mai 2024
Tischgespräch im Buchladen Einfach Lesen, am 18. September 2024, um 19.00
 
Das Buch kann selbstverständlich bereits reserviert werden: Einfach mailen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.