Back to Top

Autorin und Buchhändlerin

Finale im Nebel

finale banner 01

Ende November in Bern. Am traditionellen Zibelemärit wird neben dem Bernabrunnen ein Toter gefunden. Auf dem gefrorenen Boden sind kaum Spuren zu erkennen. War es Mord oder doch nur ein Unfall? Die Ermittlungen führen die Fahnder zu einer Senioren-WG, wo der betagte Onkel des Opfers wohnt. Doch dieser wirkt verwirrt und hat immer wieder Gedächtnislücken. Wie weit kann man seinen Aussagen trauen?


2015 Finale im Nebel : Kriminalroman. Gassmann, ISBN 978-3-906124-13-1

Thema: Bern - Länggasse - Senioren-WG - Gurten - Zibelemärit, seit Jahren der traditionelle Markt Ende November in Bern

Warum ist „Finale im Nebel“ deiner Mutter gewidmet?

Den Ausschlag für dieses Buch gab eine Begegnung mit einer Frau, die bei uns im Quartier nach ihrem Haus suchte. Sie hatte eine junge Frau auf der Strasse angesprochen und schliesslich läutete diese bei mir, um zu fragen, ob ich die Frau erkenne. Das war nicht der Fall und im Telefonbuch fanden wir auch keinen Hinweis auf ihre Adresse.

So gingen wir durchs Quartier, in der Hoffnung, dass sie ihr Haus wieder erkennt. Dabei trafen wir auf eine Nachbarin, die den Namen der alten Dame erkannte. Sie holte den Kaufvertrag für ihr Haus und so fanden wir die Adresse des Sohnes. Dieser kam, um seine Mutter, die schon viele Jahre nicht mehr im Quartier wohnte, abzuholen und ins Altersheim zurück zu bringen.
Damals arbeite ich noch an „Alte Freunde“. Aber später verarbeitete ich diese eindrückliche Begegnung in „Finale im Nebel“. Herr Hofer trifft gleich zu Beginn des Buches auf einen alten Herrn, der nicht mehr nach Hause findet.
Während ich das Buch schrieb, erkrankte auch meine Mutter an Demenz und ich konnte meine Erfahrungen während des Schreibens verarbeiten. Das half mir sehr in dieser Zeit.
Da meine Mutter immer von einer Senioren-WG geträumt hatte, erfand ich die WG „Finale“ als Geschenk an sie.
Den Zibelemärit wählte ich als Tatort, weil das ein ganz besonderer Tag in Bern ist und ich die Atmosphäre ganz früh am Morgen sehr schön finde.